Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung: Der Fall Özil: über ein Foto, Rassismus und das deutsche WM-Aus

18. Oktober um 19:00 bis 21:00

Nach dem WM-Aus der deutschen Nationalmannschaft ist eine Diskussion über Rassismus im Sport, aber auch in der Gesellschaft als Ganzes entstanden. Dietrich Schulze-Marmeling analysiert in seinem Buch sowohl das sportliche Scheitern der Nationalmannschaft als auch die politische Dimension und gibt Erklärungsversuche dazu, wie aus einem Foto eine rassistische Kampagne werden konnte.

Dietrich Schulze-Marmeling ist Buchautor und insbesondere für seine Fußballbücher bundesweit bekannt. Sein Werk „Der FC Bayern und seine Juden“ wurde 2011 zum Fußballbuch des Jahres gewählt.

Bei unserer Veranstaltung wird Schulze-Marmeling aus seinem Buch lesen und steht anschließend für Fragen sowie für die Diskussion mit den Anwesenden zur Verfügung. Dabei soll es auch um die Frage gehen, welche Rolle der Sport für die Integration bei uns in Münster spielt und wie Rassismus konkret und vor Ort in den Vereinen entgegengewirkt werden kann.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Wir bitten um kurze Anmeldung unter folgendem Link: https://muenster.spd-infoportal.de/Oezil

Bildquelle: Wikimedia/Granada/ CC-BY-4.0

Details

Datum:
18. Oktober
Zeit:
19:00 bis 21:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Das rote Haus der SPD Münster
Bahnhofsstraße 9
Münster, 48143 Deutschland

Veranstalter

SPD Unterbezirk Münster