SPD zeigt sich nicht erfreut über Pläne des Landes zur Kita-Finanzierung

„Wir sehen im Gegensatz zur FDP noch keine Bewegung in der Kita-Finanzierung“ , so Anne Schulze Wintzler, kinder- und jugendpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion. „Die dringend notwendige Reform des Kinderbildungsgesetzes wird von der Landesregierung um ein weiteres Jahr geschoben.“ „SPD zeigt sich nicht erfreut über Pläne des Landes zur Kita-Finanzierung“ weiterlesen

Befürworter einer Sanierung des Schlaun sind jetzt gefordert

Nachdem sich Eltern, Schülervertreter*innen sowie Schulleitung und Vertreter*innen des Kollegiums des Johann-Conrad-Schlaun-Gymnasiums gegen eine mögliche Verlagerung der Schule und für eine Sanierung am bisherigen Standort ausgesprochen haben, sieht die SPD-Ratsfraktion nun die Befürworter einer Sanierung in der Pflicht: „Unsere Idee einer Verlagerung des Schlaun samt Argumenten dafür steht nach wie vor im Raum. Es ist aber nicht geklärt, ob und wie ein Verbleib am Standort in der Innenstadt und eine Sanierung im Bestand erfolgen können“, so Doris Feldmann, schulpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion. „Befürworter einer Sanierung des Schlaun sind jetzt gefordert“ weiterlesen

Herzlich willkommen bei der SPD in Aaseestadt, Pluggendorf & Mecklenbeck!

Wie Sie an unserem langen Namen erkennen können, kümmern wir uns um einen großen Teil von Münster. Falls Sie in einem dieser drei Stadtteile wohnen, sind wir Ihnen gewiss schon bekannt. Für die Übrigen stellen wir uns einmal kurz vor: Die unterste und den Bürgern nächste Gliederung der Sozialdemokratischen Partei ist der so genannte „Ortsverein“. Das Gebiet, das vom SPD-Ortsverein Aaseestadt / Mecklenbeck betreut wird, ist relativ groß. Es ist der Teil von Münster, der im Norden vom Aasee und der Aa, im Süden von der Weseler Straße und im Westen von der Autobahn A1 begrenzt wird. In diesem Gebiet liegen die Stadtteile Pluggendorf, Aaseestadt und Mecklenbeck (mit Altenroxel und der Waldsiedlung). An der Boeselager Straße ist die Trennung der zwei zuständigen Bezirksvertretungen Mitte und West.